Anfahrt

Start und Ziel des Wasserduathlons ist das Vereinsheim von Emjak an der

Hasseburger Straße 11, 26603 Aurich.

Ihr erreicht Aurich mit dem Auto aus Köln/Düsseldorf/Oberhausen über die A31 Richtung Emden/Ostfriesland, Abfahrt Riepe.

Aus Richtung Dortmund/Osnabrück nehmt ihr die A1/A29/A28 Richtung Leer, Abfahrt Filsum.

Wenn ihr aus Hamburg/Hannover/Bremen kommt, nehmt ihr die A1/A7/A27 und schließlich die A28 Richtung Leer, Abfahrt Filsum.

Parken:

Direkt vor dem Vereinsheim ist ein großer Wendehammer, auf dem einige Parkplätze zur Verfügung stehen. Achtung: Da die Laufstrecke am Wendehammer und der Zufahrtstraße entlang führt, sind hier nur begrenzt Parkplätze verfügbar.

Alternativen sind:

Anreise mit Bus und Bahn:

Der Bahnhof Leer (Ostfriesland) wird mehrmals täglich von den InterCity-Fernzügen der Bahn angefahren. Von dort können Sie komfortabel die direkte Buslinie (460) zum Auricher ZOB nutzen. So erreichen Sie mit den öffentlichen Verkehrsmitteln problemlos das Zentrum der Stadt Aurich.Hinweis: Das Niedersachsenticket der DB gilt auch in den Bussen der Kreisbahn Aurich für die Strecke von Leer nach Aurich (und zurück)!